| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Whenever you search in PBworks, Dokkio Sidebar (from the makers of PBworks) will run the same search in your Drive, Dropbox, OneDrive, Gmail, and Slack. Now you can find what you're looking for wherever it lives. Try Dokkio Sidebar for free.

View
 

Polierte Aluteile aufbereiten

Page history last edited by PBworks 15 years, 10 months ago

Hallo,

 

oftmals stellt sich das Problem das polierte Aluteile recht blass und verschmutzt sind, und somit aufgearbeitet werden müssen ( z.B. Felgen ).

Wenn ein erster Versuch mit Never Dull nicht den erwünschten Erfolg bringen sollte, die Polierpaste " Monidur" besorgen und damit aufpolieren. Ist allerdings schlecht zu bekommen, diese Paste. Früher gabs die mal in jedem Fahrrad und Haushaltswarengeschäft.

Nach gewünschtem Poliererfolg dann trotzdem noch einmal mit Never Dull bearbeiten, und durch die öligen Bestandteile eine zusätzliche Schutzwirkung zu erzielen.

 

Desweiteren lassen sich mit der Paste auch problemlos kleinere Aluteile auf Hochglanz bringen. Zuerst evtuellen Klarlack mit Schmirgel oder Abbeizer entfernen ( beim Abbeizen gutes reinigen nicht vergessen ), dann ggf Unebenheiten mit Schmirgel entsprechender Körnung glätten, und dann wie oben beschrieben weiter vorgehen.

 

 

Micha

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.